Protein Breakfast Skillet (vegan, gf)

recipe for a unusual vegan breakfast skillet | Protein Breakfast Skillet vegan und glutenfrei

Protein Breakfast Skillet (vegan, gf)

mit Tofu, Kidneybohnen und Brokkoli

   recipe for a unusual vegan breakfast skillet | Protein Breakfast Skillet vegan und glutenfrei
 

Ein Breakfast Skillet ist ein in der Regel herzhaftes Frühstück aus der Bratpfanne (= Skillet). Meist beinhaltet ein es Kartoffeln und Ei, entweder gerührt – Frittata-Style – oder als Spiegelei oben drauf und diverses Gemüse, manchmal Wurst oder Fleisch. Alles wird zusammen in der Pfanne zubereitet. In einem Breakfast Skillet lassen sich deshalb wunderbar Reste verwerten.

Ich habe mein Rezept ebenso getauft, da es ein herzhaftes Frühstück ist, in dem sich Gemüse-Reste gut verwerten lassen. Wir können es aber auch genauso gut Rührtofu mit Gemüse nennen.

In dieser Variante besteht das Breakfast Skillet aus Naturtofu, roter Zwiebel, Kidneybohnen und Brokkoli, daher Protein Breakfast Skillet. Tofu und Bohnen sind ja bekanntermaßen super Proteinlieferanden . Mit dem Brokkoli ergänzt ihr dieses Frühstück um eine Calcium- und Vitamin C-Quelle. Dazu gab es bei uns Brot mit Hummus,Oliven und ein Glas frisch gepressten Orangensaft.

Ihr könnt bei den Zutaten aber nach Belieben variieren. Unsere Basis ist eigentlich immer der Rührtofu und dann kommt das Gemüse ran, was gerade da ist. Zum Beispiel Tomaten und Grünkohl passen auch super!

Versteht diesen Arikel also gerne mehr als Inspiration, denn als konkrete Kochanteilung!

 

 

recipe for a unusual vegan breakfast skillet | Protein Breakfast Skillet vegan und glutenfrei

Protein Breakfast Skillet Rezept

Protein Breakfast Skillet (vegan, gf)
Serves 2
Write a review
Print
Prep Time
5 min
Cook Time
15 min
Total Time
20 min
Prep Time
5 min
Cook Time
15 min
Total Time
20 min
Ingredients
  1. 100 g Brokkoli, gegart
  2. 1 Rote Zwiebel
  3. 200 g Naturtofu
  4. 1 Dose Kidneybohnen
  5. 1/2 TL Salz
  6. etwas Pfeffer
  7. 1 TL Kurkuma
  8. etwas Kreuzkümmel
  9. gehackter Schnittlauch
  10. etwas Muskat
  11. 1 EL Hefeflocken
  12. etwas Öl zum Anbraten
  13. ca. 50 ml Wasser
Instructions
  1. Zwiebel in Ringe schneiden und in etwas Öl bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebeln glasig werden. Das dauert knapp 5 Minuten. Nun den Tofu dazu bröseln und 5 Minuten scharf anbraten.
  2. Die Kidneybohnen abgießen, abwaschen und zusammen mit dem Brokkoli zum Warmwerden für einige Minuten zum Tofu in die Pfanne geben. Alle Gewürze dazu geben und mit etwas Wasser ablöschen, anschließend servieren.
Mangold & Muskat http://mangoldmuskat.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.