Salat mit Austernpilzen

Rezept drucken
Rohkostsalat mit gezupften Austernpilzen
Spätsommerlicher Rohkostsalat mit Karotten, Rotkohl und Zucchini sowie gezupften Austernpilzen und Avocado oben drauf. Dazu gibt es ein würziges Miso-Cashew-Dressing.
Salat mit gezupften Austernpilze
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 250 g Austernpilze
  • 1 EL Öl zum Anbraten
  • 1 EL Sojasoße
  • 50 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Cayennepfeffer
  • 130 g Romana-Salat
  • 100 g Rotkohl
  • 150 g Zucchini
  • 150 g Kartotten
  • 1 Avocado
  • 50 g Pecannüsse
  • 100 g Cherrytomaten
Dressing
  • 4 TL Cashewmus
  • 2 TL Misopaste hell
  • 1 EL Öl
  • 60 ml Wasser warm; macht das Auflösen einfacher
  • Salz
  • Pfeffer
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 250 g Austernpilze
  • 1 EL Öl zum Anbraten
  • 1 EL Sojasoße
  • 50 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Cayennepfeffer
  • 130 g Romana-Salat
  • 100 g Rotkohl
  • 150 g Zucchini
  • 150 g Kartotten
  • 1 Avocado
  • 50 g Pecannüsse
  • 100 g Cherrytomaten
Dressing
  • 4 TL Cashewmus
  • 2 TL Misopaste hell
  • 1 EL Öl
  • 60 ml Wasser warm; macht das Auflösen einfacher
  • Salz
  • Pfeffer
Salat mit gezupften Austernpilze
Anleitungen
  1. Austernpilze von der Kappe her in feine Streifen reißen und in einer Pfanne mit ca. 1 EL Öl für 10 min bei mittlerer Hitze anbraten. Anschließend mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Cayennepfeffer würzen und mit Wasser und Sojasoße ablöschen. Bei geschlossenem Deckel für weitere 10 min bei niedriger Hitze garen.
  2. In der Zwischenzeit die Zucchini und Karotten auf einem Küchenhobel fein hobeln, den Rotkohl in feine Streifen schneiden oder ebenfalls hobeln. Romana in Streifen schneiden.
  3. Die Pecannüsse grob hacken. Die Avocado würfeln, Tomaten halbieren.
  4. Die Zutaten für das Dressing in ein verschließbares Gefäß geben und schütteln, bis sich alles gut vermischt hat.
  5. Wenn die Austernpilze gar sind, kann angerichtet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.