veganes Eis am Stil

Rezept drucken
Vier Sorten veganes Eis am Stil
Aus Cashews und Kokosmilch lässt sich leckeres veganes Eis am Stil ganz ohne Eismaschine herstellen. Rezept für die Sorten Schoko, Vanille, Mokka und Minze.
vier Sorten veganes Eis am Stil: Vanille, Schoko, Mokka und Minze
Vorbereitung 15 Minuten
Wartezeit 2 Stunden
Portionen
Stück
Zutaten
Cashew-Eis
  • 200 g Cashews über Nacht eingeweicht
  • 400 ml Kokosmilch Achtung bei "Mokka"
  • 8 Datteln über Nacht eingeweicht
  • 4 EL Kokosöl
  • 1 Prise Salz
Geschmacksrichtung Minze
  • 0,5 Bund Minze frische
Geschmacksrichtung Vanille
  • 1 TL Vanilleextrakt
Geschmacksrichtung Schoko
  • 4 TL Kakaopulver
Geschmacksrichtung Mokka
  • 4 TL Instant Kaffeepulver
  • 100 ml Kokosmilch wird von den 400 ml der Cashewmasse abgezogen
  • 5 g Kaffeebohnen gemahlen, optional
Guss und Deko, optional
  • 200 g Schokolade geschmolzen
  • Nüsse gehackt
  • Kokosflocken
Vorbereitung 15 Minuten
Wartezeit 2 Stunden
Portionen
Stück
Zutaten
Cashew-Eis
  • 200 g Cashews über Nacht eingeweicht
  • 400 ml Kokosmilch Achtung bei "Mokka"
  • 8 Datteln über Nacht eingeweicht
  • 4 EL Kokosöl
  • 1 Prise Salz
Geschmacksrichtung Minze
  • 0,5 Bund Minze frische
Geschmacksrichtung Vanille
  • 1 TL Vanilleextrakt
Geschmacksrichtung Schoko
  • 4 TL Kakaopulver
Geschmacksrichtung Mokka
  • 4 TL Instant Kaffeepulver
  • 100 ml Kokosmilch wird von den 400 ml der Cashewmasse abgezogen
  • 5 g Kaffeebohnen gemahlen, optional
Guss und Deko, optional
  • 200 g Schokolade geschmolzen
  • Nüsse gehackt
  • Kokosflocken
vier Sorten veganes Eis am Stil: Vanille, Schoko, Mokka und Minze
Anleitungen
Cashew-Eis
  1. Die Zutaten des Cashew-Eis (Grundmasse) entweder pur oder zusammen mit der Minze, Vanille oder dem Kakaopulver in einen leistungsstarken Mixer geben und zu einer homogenen Masse pürieren.
Geschmacksrichtung Mokka
  1. Bei der Geschmacksrichtung Mokka werden zunächst 100 ml Kokosmilch erwärmt und 4-5 TL Instant-Kaffeepulver darin aufgelöst.
  2. Optional können einige Kaffeebohnen frisch gemahlen und unter die Masse gegeben werden.
  3. Die Kaffee-Kokosmilch wird mit den restlichen Zutaten des Cashew-Eis (Dattel, restliche 300 ml Kokosmilch,...) in einen leistungsstarken Mixer gegeben und zu einer homogenen Masse pürieren.
Eis einfrieren
  1. Die Eis-Creme in die Eisform verteilen und für mind. 3 h in der Kühltruhe fest werden lassen.
Guss und Topping, optional
  1. Nachdem das Eis komplett durchgefroren ist, kann man das Eis noch mit Schokolade überziehen und Topping darauf geben, wenn man das möchte.
Rezept Hinweise

Benötigte Utensilien

  • leistungsstarker Mixer
  • Eisformen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.