Go Back

Banana Pancakes

Diese veganen Pancakes werden auch ohne Ei super fluffig und lecker. Das perfekte Frühstück am Wochenende, wenn du es dir gut gehen lassen willst.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 2
Autor Mangold & Muskat

Zutaten

  • 2 reife Bananen
  • 240 ml Pflanzenmilch
  • 140 g Weizenmehl
  • 40 g Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • etwas Pflanzenöl zum Anbraten

Topping

  • Ahornsirup
  • Früchte

Anleitungen

  • Die beiden Bananen mit der Pflanzenmilch pürieren.
  • Mehl, Haferflocken, Backpulver und die Prise Salz unterrühren und den Teig für ein paar Minuten quellen lassen.
  • Öl in der Pfanne erhitzen und mit einem Schöpflöffel jeweils so viel Teig in die Pfanne geben, dass Pfannkuchen mit einem Durchmesser von ca. 10 cm entstehen. Auf mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel für etwa 3-5 Minuten anbraten. Dass die Pfannkuchen reif zum Umdrehen sind, seht ihr daran, dass an der Oberseite Löcher entstehen und der Teig auch oben langsam fest wird. Umdrehen, auf der zweiten Seite geht es dann schneller.
  • Mit Ahornsirup und Früchten eurer Wahl servieren.