Go Back
+ servings
veganer Eiersalat auf Sandwich mit Radischen
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

veganer Eiersalat

Aus wenigen Zutaten kannst du mit der "Geheimzutat" Kala Namak einen veganen Salat zubereiten, der Eiersalat sehr nahe kommt. Zubereitet aus Nudeln und Kichererbsen.
Gericht Snack
Keyword vegan
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 6
Autor Mangold & Muskat

Zutaten

  • 150 g Nudeln
  • 100 g Kichererbsen aus der Dose/dem Glas, gegart
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Senf
  • 4 EL vegane Majo*
  • 4 EL Sojajoghurt
  • 1 EL Weißweinessig alternativ: Reisessig oder Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 Bund Schnittlauch 2-3 EL gehackt
  • 1/2 TL Kala Namak Salz*

Anleitungen

  • Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten, jedoch etwas überkochen und anschließend abkühlen lassen.
  • Kichererbsen und Nudeln mit der Küchenmaschine grob zerkleinern oder mit einem Messer hacken und zusammen in eine Schüssel geben.
  • Senf, Weißweinessig, vegane Majo, Sojajoghurt sowie die Gewürze und 100 ml Wasser dazu geben und gut durchmischen. Zuletzt abschmecken, ob noch Gewürze fehlen. Falls die Masse etwas trocken wirkt, Wasser unterrühren.
  • Sofort genießen oder für einen intensiveren Geschmack einige Stunden durchziehen lassen.