Go Back

Veganer Glasnudelsalat mit Sojahack

Veganer Glasnudelsalat mit würzigem Sojahack, Edamame, Paprika, Gurke und Frühlingszwiebeln ist ein lecker-leichter Lunch für die warme Jahreszeit.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 100 g Glasnudeln
  • 70 g Sojagranulat
  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln nur das Grün
  • 1 rote Paprika ca. 80 g
  • 100 g Gurke
  • 100 g Edamame TK, ohne Schote
  • 1 EL Öl zum Anbraten
  • einige Zweige Koriander

Soße

  • 3 EL Mushroom Sauce aus dem Asiamarkt
  • 3 EL Sojasoße
  • 1/2 TL Sesamöl
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Sambal Oelek optional
  • 2 EL Wasser
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL Zitronensaft

Außerdem, optional

  • Sesam
  • Koriander frisch
  • Zitronenscheiben

Anleitungen

  • Alle Zutaten der Soße bis auf den Zitronensaft miteinander verrühren und beiseitestellen.
  • Sojagranulat in reichlich Wasser aufkochen, 3-4 Minuten köcheln lassen. Anschließend in ein Sieb abgießen und unter laufendem Wasser durchspülen. Im Sieb abtropfen lassen und mit einem Löffel überschüssiges Wasser ausdrücken.
  • Das ausgedrückte Sojahack in eine Pfanne (ohne Öl) geben und für 3-4 Minuten anbraten. Dabei verdampft enthaltene Flüssigkeit.
  • Etwa 1 EL Öl dazu geben und für weitere 4-5 Minuten anbraten. Anschließend die Platte abschalten und 4 EL der Soße zum Hack in die Pfanne geben und verrühren und während der weiteren Arbeitsschritte durchziehen lassen.
  • Zur übrigen Soße Zitronensaft geben, dies dient uns als Dressing für den Glasnudelsalat.
  • Glasnudeln nach Packungsanleitung zubereiten, abtropfen lassen und anschließend mit dem Dressing mischen.
  • Die Edamame wenige Minuten in etwas Wasser kochen.
  • Das Grün der Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und die Paprika würfeln oder in dünne Streifen schneiden.
  • Gurke längs halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne herauskratzen und anschließend quer in dünne Halbmonde schneiden.
  • Koriandergrün von den Zweigen zupfen und grob hacken.
  • Gemüse, Koriander und Hack zu den Glasnudeln geben und mischen.
  • Nach Belieben mit Sesam, Koriander und Zitrone servieren.