Go Back
+ servings

Nudeln mit Linsen und karamellisierten Zwiebeln

Leckeres, proteinreiches Rezept für Nudeln mit Linsen, karamellisierten Zwiebeln und Petersilie. Einfach zuzubereiten.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 2 Zwiebeln ca. 300 g
  • 100 g Tellerlinsen
  • 160 g Nudeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 ml Olivenöl
  • 1/2 Zitrone Saft & Abrieb
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Chiliflocken je nach Schärfe
  • 1/2 Bund Petersilie gehackt

Anleitungen

  • Zwiebel schälen, halbieren und in (halbe) Ringe schneiden.
  • Etwa 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin für 25 Minuten auf niedriger bis mittlerer Hitze garen. Gelegentlich umrühren, sodass nichts anbrennt.
  • Garzeit von Linsen und Nudeln checken, denn wir wollen sie beide im gleichen Topf garen. Dafür zunächst die Linsen in reichlich Wasser kochen. Kein Salz ins Wasser geben, da dann die Schalen der Linsen eventuell hart bleiben. Die Nudeln hinzu gegeben, wenn die Restgarzeit der Linsen mit der Garzeit der Nudeln übereinstimmt.
  • Nudeln und Linsen in ein Sieb abgießen.
  • Knoblauch hacken und zusammen mit dem Zitronenabrieb zu den Zwiebeln in die Pfanne geben.
  • Nudeln und Linsen in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Zitronensaft und Petersilie würzen und das restliche Olivenöl hinzu geben. Alles gut durchrühren, abschmecken und servieren.