Go Back

Schnelle Bolognese (vegan) mit veganem Parmesan

Schnelle, vegane Bologese Soße ohne viel Schnick-Schnack. Fertig in gut 20 Minuten.
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 400 g Spaghetti
  • 1 Bund Suppengrün 500 g; Karotten, Lauch, Sellerie, Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Oregano
  • einige Blätter frisches Basilikum

Veganer Parmesan

  • 50 g Cashewkerne
  • 3 EL Hefeflocken
  • optional: 1/2 TL Knoblauchpulver
  • optional: 1/2 TL grobes Salz

Anleitungen

  • Wunschmenge Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen. Das Gemüse fein würfeln und im Topf für ca. 3 min scharf anbraten. Mit den beiden Dosen Tomaten aufgießen und für mind. 15 min köcheln lassen und mit den Gewürzen abschmecken.
  • Für den Parmesan alle Zutaten in einer Küchenmaschine fein mahlen.
  • Die Spaghetti mit der Bolognese Soße servieren, zum Schluss das frische Basilikum und den veganen Parmesan darüber geben.