Go Back
+ servings

Herzhafte, vegane Frühstückspfanne

Proteinreiche Frühstückspfanne mit Tofu, Kidneybohnen und Brokkoli für alle, die gerne herzhaft und sättigend frühstücken. Super geeignet, um Rest aufzubrauchen.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2
Autor Mangold & Muskat

Zutaten

  • 100 g Brokkoli gegart
  • 1 Rote Zwiebel
  • 200 g Naturtofu
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1/2 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 TL Kurkuma
  • etwas Kreuzkümmel
  • Schnittlauch gehackt
  • etwas Muskat
  • 1 EL Hefeflocken*
  • etwas Öl zum Anbraten
  • 50 ml Wasser

Anleitungen

  • Zwiebel in Ringe schneiden und in etwas Öl bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebeln glasig werden. Das dauert knapp 5 Minuten.
  • Den Tofu dazu bröseln und 5 Minuten scharf anbraten.
  • Die Kidneybohnen abgießen, abwaschen und zusammen mit dem Brokkoli zum Warmwerden für einige Minuten zum Tofu in die Pfanne geben. Alle Gewürze dazu geben und mit etwas Wasser ablöschen, anschließend servieren.