Go Back
+ servings

Vegane Carbonara-Soße aus Zucchini

Veganes Carbonara-Rezept mit Zucchini als Basis für die Pasta-Soße, gewürzt mit Kala Namak und Hefeflocken. Einfaches Pasta-Rezept, fertig in 20 Minuten.
Gericht Hauptgericht
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Portionen

Equipment

Zutaten

Carbonara-Soße

  • 250 g Zucchini 1 mittelgroße
  • 1 Zwiebel ca. 100 g
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 100 ml Wasser
  • 100 g Räuchertofu
  • 1/4 TL Kala Namak Salz*
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Speisestärke
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 4 EL Cashew-Parmesan oder: 2 EL Hefeflocken

Außerdem

  • 200 g Nudeln
  • Petersilie gehackt, optional

Anleitungen

  • Zwiebel, Knoblauch und Zucchini schälen und würfeln. Die Zucchini-Schale nicht wegwerfen, sondern anderweitig verwenden. Die wird nur deshalb nicht verwendet, damit die Soße nicht grün ist.
  • In einer Pfanne in ca. 1 EL Öl erhitzen und zunächst die Zwiebeln für ca. 2 Minuten anbraten, dann auch die Zucchini und den Knoblauch dazu geben und für 8-10 Minuten garen.
  • Nudeln al dente kochen.
  • Das Gemüse mit 100 ml Wasser, dem restlichen Öl, Speisestärke, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in den Mixer geben.
  • Für die täuschende Carbonara-Optik zunächst nur für wenige Sekunden pürieren, sodass noch kleine Stücke vorhanden sind und einige EL aus dem Mixer abschöpfen und zur Seite stellen.
  • Die restliche Soße cremig durchpürieren.
  • Räuchertofu würfeln und in der Pfanne für 3-4 Minuten anbraten.
  • Die Soße zum Tofu in die Pfanne geben und kurz aufkochen. Nudeln hinzugeben, mischen und bei geringer Hitze 3-4 Minuten ziehen lassen, bis sie die Soße gut aufgenommen haben.
  • Petersilie, Kala-Namak-Salz und 2 EL Cashew-Parmesan (oder Hefeflocken) unterrühren.
  • Die Pasta auf zwei Teller verteilen und mit Cashew-Parmesan (oder Hefeflocken) garnieren.

Notizen

Tipp
  • Cashew-Parmesan besteht aus gemahlenen Cashews und Hefeflocken. Er kann noch mit Salz und Knoblauchpulver verfeinert werden. Einfach 25 g Cashews mit 2 EL Hefeflocken mit der Küchenmaschine mahlen und fertig.