Go Back
+ servings

Peach Melba Overnight Oats

Einfaches Frühstück angelehnt an das Dessert Peach Melba mit Himbeeren, Vanille Overnight Oats und Pfirsich oben drauf.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

Himbeeren

  • 100 g Himbeeren TK oder frisch
  • 50 ml Wasser
  • 2 EL Chia-Samen
  • 1 TL Ahornsirup optional, oder anderes Süßungsmittel

Overnight Oats

  • 100 g Haferflocken kernig oder zart
  • 240 ml Pflanzenmilch deiner Wahl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Ahornsirup

Topping

  • 1 Pfirsich oder mehr
  • 8 Himbeeren frisch oder TK, leicht angetaut
  • einige Pistazien optional

Anleitungen

Himbeeren

  • Die Himbeeren zusammen mit dem Wasser und ggf. Süßungsmittel in einen Topf geben, aufkochen lassen, Chiasamen unterrühren und dann für 5 Minuten köcheln lassen bis die Himbeeren zerfallen.
  • Auf zwei Gläser verteilen und 10 Minuten quellen und abkühlen lassen.

Overnight Oats

  • Haferflocken, Pflanzenmilch, Vanille und Ahornsirup mischen und auf die leicht durchgekühlte Himbeer-Schicht in die Gläser geben.
  • Über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

Topping und Servieren

  • Am Morgen vor dem Verzehr die Himbeeren, falls sie tiefgekühlt sind, leicht antauen lassen.
  • Pfirsich in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit den Himbeeren und (optional) den Pistazien auf den Haferflocken-Schicht in die Gläser geben.