Vietnamesisch im Münchner Univiertel

Veganer Reisnudelsalat München Türkenstraße

Vietnamesisch vegan im Münchner Univiertel

Asia Feinkost & Imbiss

Veganer Reisnudelsalat München Türkenstraße

 

Im Univiertel in München ist es nicht anders als in vielen anderen Städten, dort gibt es viele kleine hippe Hipster-Cafés, -Restaurants und -Bars, eines mehr retro als das andere. Da fällt Asia Feinkost & Imbiss direkt auf. Denn es ist nicht nach den aktuellen Trends eingerichtet, wie die anderen. Es ist ein schlichtes, eher unauffälliges (Schnell-)Restaurant mit kleiner Feinkostecke. Auf Schnickschnack wird verzichtet.

Das Asia Feinkost & Imbiss wird von einem vietnamesischen Ehepaar geführt und hat Gerichte wie die Reisnnudelsuppe Pho, den lauwarmen Glasnudelsalat Bun Bo und Gemüsecurry auf der Karte. Es gibt einige vegetarische Gerichte, größtenteils sind sie aber mit Fleisch oder Meeresfrüchten.

Allerdings kann man das Wokgemüse (6,90 Euro) wie auch den Reisnudelsalat vegan bestellen. Die Inhaberin hat mir erklärt, dass das gar kein Problem ist, dann wird Austernsoße durch Sojasoße ersetzt und beim Reisnudelsalat gibt es statt der Rindfleischstreifen eingelegten Tofu (8,90 Euro).

Meine Empfehlung ist die vegane Version der Bun Bo. Die große Portion Reisnudelsalat wird mit Mungobohnenkeimlingen, Eisbergsalat, Gurkenstreifen, Kartotten, Tofu, Röstzwiebeln, Sesam und frischer Minze und Limette serviert.

 

Vietnamesischer Imbiss Türkenstraße München vegane Optionen

 

Wo? Türkenstraße 67, 80799, München
Welche Schlemmereien habe ich zu erwarten? vietnamesisch – omnivor, vegane Gerichte auf Anfrage möglich
Was sagt der Geldbeutel? €€
Öffnungszeiten? Mo – Fr: 10.00 – 20.00, Sa 10.00 – 18.00
Empfehlung? 

2 Comments

  1. vera sagt:

    Liebe Anne, die Bun Bo ist aber eine Suppe und wird im Asia Feinkost immer mit der Rindkraftbrühe serviert. Oder liege ich da falsch?

    • Mangold & Muskat sagt:

      Hallo Vera,
      ich habe den Namen so übernommen, wie er dort im Asia Feinkost Imbiss verwendet wird. Dort heißt das ganze Bun Bo (so war es bisher, wenn ich da war) und ist erst einmal nicht vegan, das stimmt. Aber man kann diesen Reisnudelsalat vegan bestellen, dann wird Fleisch durch Tofu ersetzt und Fischsoße weggelassen. Auch dem Foto kannst du sogar das Schild davon hinter der Scheibe unter der “Pho” sehen. Da steht “Bun Bo” und “Reisnudelsalat”, ist zwar schwer zu erkennen, aber wenn man es weiß, sieht man es. Aber vielleicht haben sie den Namen geändert?
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.