Buchempfehlungen für Veganer

Bücher zum veganen Lebensstil

Buchempfehlungen für Veganer

Wissen & Kochen

 

Wenn du dein Wissen zur veganen Ernährung und ihren Auswirkungen auf den menschlichen Körper erweitern möchtest, mehr über die Fleischindustrie erfahren willst oder auf der Suche nach Koch-Inspiration bist, hast du den richtigen Artikel geklickt. Denn hier empfehle ich meine Top 6 Bücher rund um den Veganismus.

 

Bücher zum veganen Lebensstil

 

Bücher zu Hintergründen des veganen Lebensstils

Es gibt zahlreiche Gründe für einen veganen Lebensstil. Die drei Hauptbeweggründe sind wohl Ethik, Gesundheit und Umwelt. Genau diese behandeln die nachstehenden Buchempfehlungen.

 

Da die Produktion tierischer Lebensmitteln mit dem Umgang mit Lebewesen zu tun hat, spielt für viele Menschen die Ethik und Moral eine größe Rolle. Welche Vorgehensweisen als ethisch-moralisch bedenklich bewertet werden können, aber auch beispielsweise inwiefern die Massentierhaltung sich negativ auf die Umwelt auswirkt, behandelt der Romanautor Jonathan Safran Foer in seinem Buch Tiere essen.

Die Bücher Vegan-Klischee ade! vom deutschen Ernährungswissenschaftlich Niko Rittenau und How not to die vom amerikanischen Arzt Michael Greger thematisieren die gesundheitlichen Aspekte des veganen Lebensstils. Dabei geht das Buch von Greger auf die häufigsten Todesursachen und deren Zusammenhang mit Ernährung ein sowie auf die wichtigsten Lebensmittelgruppen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Es lässt sich einfach und am Stück lesen

Das Buch von Niko Rittenau dagegen ist ein dicker Schinken, ein richtiges Nachschlagewerk, das tief in die verschiedenen Nährstoffe einsteigt, die für den Veganer vermeintlich weniger einfach in ausreichender Menge zu erhalten sind. Ein richtig gutes Buch, um Lebensmittel, Ernährung und den menschlichen Körper besser zu verstehen.

 

Vegan Kochen

Natürlich gibt es richtig viele tolle, vegane Kochbücher und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Empfehlen möchte ich aber nur drei, die ich persönlich sehr gut finde.

 

Eat this ist einer meiner liebsten Veganblogs, da war es klar, dass mir auch deren Kochbücher zusagen. Empfehlen möchte ich “Vegan kann jeder!”, weil es an der Basis ansetzt.

Die Videos des britschen Kochs und YouTubers Gaz Oakly alias Avantgarde Vegan schaue ich regelmäßig. Er hat viele Rezepte, bei denen er klassische Gerichte in vegane verwandelt, was mich sehr anspricht. Auch von ihm möchte ich das “Basic-Kochbuch” empfehlen.

Das Buch “Immer schon vegan” verrät direkt im Titel worum es geht: Gerichte aus aller Welt, die in ihrem Origial bereits vegan waren und sind. Zeigt wunderbar, dass vegane Gerichte in vielen Kulturen seit Jahrhunderten Tradition haben und dass man sehr gut ohne Ersatzprodukte auskommen kann.

 

Verrate mir gerne deine Buchempfehlungen rund um den veganen Lebensstil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.