Veganer Crinkle Cake aus Filoteig

Der vegane Crinkle Cake ist ein einfaches Dessert aus knusprig gebackenem Filoteig, der in süßem Zucker-Sirup getränkt ist. Er gewinnt definitiv nicht den Gesundheitspreis, ist aber so lecker 😉

 

Veganer Crinkle Cake aus Filoteig

 

Schon mal von Crinkle Cake gehört? Das ist ein Dessert, das von den Zutaten und damit auch geschmacklich eng mit Baklava verwandt ist. Es ist ziemlich einfach zubereitet und schmeckt himmlisch gut! Kein Wunder: Knuspriger Filoteig und eine Menge Zucker und Margarine sind einfach eine tolle Kombination 😀

Den Namen „Crinkle Cake“ hat das Dessert, weil der Filoteig zusammengerafft (geknittert = crinkled) wird.

Man kann den Crinkle Cake von Tiktok kennen, wo das Rezept Ende 2021/Anfang 2022 ziemlich die Runde gemacht hat. Das Original-Video ist wohl von RamenaSaidWow.

Weil es so gut und so einfach aussieht, musste ich das Ganze natürlich auch ausprobieren und natürlich veganisieren. Denn die Rezepte, die man im Internet zum Crinkle Cake findet, sind nicht vegan (z. B. von Souransweets und Bonappetit).

 

Die vegane Variante des Filo Crinkle Cakes

In den Crinkle Cake kommen eigentlich Milch, Butter und Eier. Filoteig selbst enthält keine tierischen Bestandteile, Butter und Milch lassen sich easy durch die veganen Alternativen Margarine und Pflanzenmilch ersetzen. Die Eier werden mit Milch, Vanille-Extrakt und Zucker verquirlt und dadurch, dass das Ei im Ofen stockt, entsteht eine puddingartige Vanille-Creme, ein „Custard“. Diesen Effekt können wir aber auch mit Pflanzenmilch plus Speisestärke erreichen. So kann auch das Ei getrost aus dem Rezept gestrichen werden.

 

Zutaten für den Crinkle Cake

Für die Süßspeise brauchst du nur wenige einfache Zutaten.

  • Filoteig
  • Zucker
  • Margarine
  • Pflanzenmilch
  • Speisestärke
  • Vanille-Extrakt
  • Optional
    • Kurkuma, für eine schön gelbe Farbe
    • Deko, z.B. essbare Blüten, gehackte Pistazien

 

Filoteig ist ein hauchdünner Teig, der aus Mehl, Öl, Wasser und Salz ohne Treibmittel zubereitet wird. Er kommt aus der Küche des mittleren Ostens und dem Balkan und man kennt ihn unter Anderem von Baklava und Börek.

Man kann ihn zwar selbst machen, aber das extrem dünne Ausrollen finde ich nicht ganz einfach, daher kaufe ich ihn fertig. Man bekommt ihn in der Regel nicht im Discounter, aber in größeren Supermärkten.

Falls du ihn doch selbst machen möchtest, dann schau z.B. bei Utopia vorbei.

 

Zubereitung des veganen Crinkle Cakes

Der Crinkle Cake ist echt einfach zuzubereiten und ich würde ihn auch als „gelingsicher“ einstufen. Dennoch dauert die Zubereitung insgesamt ca. 50 Minuten. Lass dich davon aber nicht abschrecken – ich erkläre genau, wie es geht.

Die Zubereitungszeit setzt sich zu so zusammen:

  • 10 Minuten Vorbereitung-Zeit
  • 30 Minuten backen (in 3 Schritten)
  • 10 Minuten abkühlen

 

Zubereitungsschritte im Überblick

  1. Filoteig raffen, in eine Auflaufform geben und 10 Minuten backen.
  2. Margarine schmelzen, über den gebackenen Filo geben und 10 Minuten backen.
  3. Vanille-Soße über den Filo geben und 20 Minuten backen.
  4. Zuckersirup zubereiten und über den gebackenen Filo geben.
  5. 10-15 Minuten abkühlen lassen.

 

Filoteig wird gerafft

 

Veganes Dessert aus Filoteig

 

Rezept für veganen Crinkle Cake aus Filoteig

Veganer Filo Crinkle Cake

Der vegane Crinkle Cake ist ein einfaches Dessert aus knusprig gebackenem Filoteig, der in süßem Zucker-Sirup getränkt ist. Für eine 15 x 24 Backform.
4-6 Portionen
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Abkühlen10 Min.
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 50 g Filoteig
  • 60 g vegane Margarine

Vanille-Soße

  • 200 ml Sojamilch oder andere Pflanzenmilch
  • 50 g Zucker
  • 20 g Stärke ca. 2 gehäufte EL
  • 1/2 TL Vanille Extrakt
  • 1/4 TL Kurkuma für die Farbe

Zucker-Sirup

  • 80 g Zucker
  • 80 ml Wasser

Zubereitung

Filoteig vorbacken

  • Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Filoteig-Blätter auf die Länge der Backform zuschneiden. Die einzelnen Blätter von der kurzen Seite her zusammenraffen, sodass Falten entstehen. Die gerafften Filoteig-Blätter in die Backform geben, sodass die Backform ausgefüllt ist. Auch die abgeschnittenen Teile raffen und mit verwenden.
  • Für 10 Minuten im Ofen backen.

Flüssigkeiten vorbereiten

  • Margarine in einem Topf schmelzen
  • Das Zucker-Sirup zubereiten, indem Wasser und Zucker in einem Topf verrührt und für ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze eingekocht werden. Dabei gelegentlich rühren.
  • Sojamilch, Zucker, Stärke, Vanille Extrakt und Kurkuma in einer Schlüssel mit einem Schneebesen verrühren.

Zweiter Backschritt

  • Crinkle Cake nach 10 Minuten aus dem Ofen nehmen.
  • Die geschmolzene Margarine gleichmäßig darüber gießen.
  • Für weitere 10 Minuten backen.

Dritter Backschritt

  • Crinkle Cake nach 10 Minuten aus dem Ofen nehmen.
  • Die Vanille-Soße nochmal durchrühren und gleichmäßig über den Crinkle Cake verteilen.
  • Für weitere 20 Minuten backen.

Letzter Schritt

  • Crinkle Cake aus dem Ofen nehmen.
  • Zucker-Sirup gleichmäßig darüber verteilen. Mit Blütenblättern und gehackten Nüssen dekorieren.
  • 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen und genießen.

Hinweise

Der Crinkle Cake schmeckt am Tag der Zubereitung am besten.
Man kann ihn aber in einer verschlossenen Box für ca. 1 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.
Hast du das Rezept ausprobiert?Teil dein Feedback @mangoldmuskat

 

Veganes Dessert Crinkle Cake

 

Weiterer Süßkram

 

Musikempfehlung: Roxette – The Centre Of The Heart

Weil ich Musik genauso gerne mag wie Essen und man da auch so viel Neues entdecken kann, gibt es zu jedem Rezept eine Musikempfehlung oben drauf. Die Playlist zu allen empfohlenen Songs findest du auf Spotify.

Zum klebrig-süßen Dessert gibt es einen passend kitschigen Song aus den frühen 2000ern. Die Band Roxette ist die erste, an die ich mich bewusst erinnern kann. Ich fand sie schon gut, bevor ich zur Kelly Family kam 😀

Wenn Roxette im Radio lief, kam ich mit meinem Kassetten-Recorder gelaufen und hab den Song aufgenommen.

„The Centre Of The Heart“ war mein Lieblingssong. Deswegen kommt er heute auf die Mangold & Muskat Playlist.

Roxette – The Centre Of The Heart anhören auf: Youtube | Spotify

Ich freue mich über dein Feedback.

Wenn du dieses Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über dein Feedback in Form einer Sterne-Bewertung und einem Kommentar. Das hilft mir sehr weiter, denn so weiß ich, welche Rezepte dir besonders gefallen und was ich noch verbessern kann. 

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, teile ihn mit deinen Freunden.

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*) Diese Seite kann Affiliate Links beinhalten. Wenn du eines der Produkte über einen so gekennzeichneten Link kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keine Zusatzkosten. Weitere findest du in der Datenschutzerklärung.

Diese Rezepte könnten dir ebenfalls gefallen.

Vegane Zitronen-Brokkoli-Pasta

Zitronen-Brokkoli-Pasta

Seitan-Aufschnitt mit Kräuterkruste

Würziger Seitan-Aufschnitt mit Kräuterkruste

Wirsing-Nudeln mit Räuchertofu

Wirsing-Nudeln mit Räuchertofu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




mangoldmuskat_annep.jpg
Hi. Ich bin Anne.
Schön, dass du hier bist!