Spargel-Brotsalat

Spargel-Brot-Salat vegan

Spargel-Brotsalat

Quick & Easy

 

 

Ich weiß noch ganz genau, dass ich als Kind nicht verstehen konnte, was meine Mutter Spargelsalat abgewinnen konnte. Sie hat den so gerne gegessen: sauer angemacht, über Nacht durchgezogen gab es Spargelsalat immer am Tag nachdem wir Spargel mit Salzkartoffeln und Hollandaise gegessen haben. Sie hat immer extra so viel Spargel gekocht, dass auf jeden Fall etwas übrig bleibt. Damals mochte ich Spargel sehr gerne, aber sauer angemacht konnte man mich damit jagen. Gut für meine Mama, so blieb mehr für Sie übrig.

Inzwischen sieht es anders aus: Ich finde Spargelsalat toll. Meiner ist jedoch völlig anders als der meiner Mutter. Das zeigt mal wieder, wie sehr es doch auf die Zubereitungsweise ankommt und dass es lohnt, Dinge, die man als Kind nicht mochte, nochmals (völlig anders zubereitet) zu probieren.

Das Ursprungsrezept dieses Spargel-Brot-Salats stammt von meiner lieben Freundin Bianca, auf deren Geburtstag ich in zum ersten Mal gegessen habe. In leicht abgewandelter Form kommt er häufig und gerne bei mir auf den Tisch.

Die Fotos können gar nicht einfangen, wie lecker der Salat schmeckt! Er kommt mit nur 4 Hauptzutaten aus und ist in 20 min festig zum Verputzen.

– English recipe down below. Click here! –

 

Spargel-Brot-Salat vegan

Spargel-Brot-Salat
Serves 3
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
10 min
Total Time
20 min
Prep Time
10 min
Cook Time
10 min
Total Time
20 min
Ingredients
  1. 400-500 g grüner Spargel
  2. 2/4 – 1 Baguette (darf schon etwas härter sein)
  3. 250 g Kirsch-/Datteltomaten
  4. 1 Bund Basilikum
  5. 1-2 Zehen Knoblauch
  6. 2 + 3 EL Olivenöl
  7. 1 EL Zitronensaft
  8. 1 TL Zucker
  9. 1 Prise Salz
  10. 1 Prise Pfeffer
Instructions
  1. Eventuell trockene Spargelenden abschneiden. Spargel in 2 cm lange Stücke schneiden, auf ein Backblech geben und mit ca. 1 EL Olivenöl beträufeln. Bei 180 °C 10-12 min im Ofen garen.
  2. Das Baguette würfeln, auf ein Backblech geben und mit ca. 1 EL Olivenöl beträufeln. Für ca. 5 min mit in den Ofen, um es kross zu backen. Je nachdem, ob euer Baguette vorher schon etwas härter war oder ob es ganz frisch ist, geht das etwas schneller oder dauert etwas länger.
  3. Die Kirschtomaten halbieren oder vierteln, je nach Belieben, Knoblauch fein hacken und Basilikum zupfen oder hacken.
  4. Für das Dressing 3 EL Olivenöl mit 1 EL Zitronensaft sowie Salz, Pfeffer und Zucker mischen und sobald der Spargel fertig ist, alle Zutaten mischen.
  5. Ich esse den Salat gerne lauwarm, er schmeckt aber auch abgekühlt und durchgezogen sehr gut.
Notes
  1. vegan
  2. Wenn ihr den Knoblauch nicht roh verwenden wollt, könnt ihr ihn zum Garen mit zum Knoblauch in den Ofen geben.
Mangold & Muskat http://mangoldmuskat.de/


Musik zum Rezept:
Devendra Banhart – Angelika
Zum frühlingshaft leichten Spargel-Brot-Salat passt die beschwingt-leichte Musik von Devendra Banhart super! 

English Recipe
Asparagus bread salad
Serves 3
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
10 min
Total Time
20 min
Prep Time
10 min
Cook Time
10 min
Total Time
20 min
Ingredients
  1. 400-500 g green asparagus
  2. 2/4 - 1 baguette (can be a bit harder)
  3. 250 g cherry / date tomatoes
  4. 1 bunch of basil
  5. 1-2 Toe garlic
  6. 2 + 3 tbsp olive oil
  7. 1 tbsp lemon juice
  8. 1 tsp sugar
  9. 1 pinch of salt
  10. 1 pinch of pepper
Instructions
  1. If necessary cut of dry ends of the asparagus. Cut asparagus into 2 cm long pieces, place on a baking sheet and drizzle with approx. 1 tbsp olive oil. Cook in the oven at 180 ° C for 10-12 min.
  2. Dice the baguette, place on a baking sheet and dab with about 1 tbsp olive oil. Bake for about 5 minutes in the oven or until crisp. Depending on whether your baguette is already a bit harder or whether it is quite fresh, it takes longer or less time.
  3. Chop the cherry tomatoes in halfs or quarter, finely chop the garlic and pluck or chop the basil.
  4. For dressing mix 3 tbsp of olive oil with 1 tbsp of lemon juice as well as salt, pepper and sugar. Mix all the ingredients when the asparagus is cocked.
  5. I like to eat the salad lukewarm, but it also tastes good cooled down.
Notes
  1. vegan
  2. If you do not want to use the garlic raw, you can add it to the garlic for cooking.
Mangold & Muskat http://mangoldmuskat.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.