Einfacher Spargel-Brotsalat

Einfach zuzubereitendes Gericht mit Spargel: Spargel-Brotsalat aus dem Ofen. Schmeckt als Hauptspeise oder Beilage zum Beispiel zum Grillen. Der frühlingshafte Panzanella ist in etwa 20 Minuten zubereitet und besteht aus nur 5 Hauptzutaten.

Veganer Panzanella mit Spargel

 

Ich weiß noch ganz genau, dass ich als Kind nicht verstehen konnte, was meine Mutter Spargelsalat abgewinnen konnte. Sie hat den so gerne gegessen: sauer angemacht, über Nacht durchgezogen gab es Spargelsalat immer am Tag nachdem wir Spargel mit Salzkartoffeln und Hollandaise gegessen haben. Sie hat immer extra so viel Spargel gekocht, dass auf jeden Fall etwas übrig bleibt. Damals mochte ich Spargel sehr gerne, aber sauer angemacht konnte man mich damit jagen. Gut für meine Mama, so blieb mehr für Sie übrig.

Inzwischen sieht es anders aus: Ich finde Spargelsalat toll. Meiner ist jedoch völlig anders als der meiner Mutter. Das zeigt mal wieder, wie sehr es doch auf die Zubereitungsweise ankommt und dass es lohnt, Speisen mehrere Chancen zu geben, vor allem, wenn man sie als Kind nicht mochte. Denn der Geschmack kann sich doch stark verändern und man hat eben stärker in der Hand, wie etwas zubereitet wird.

Spargel-Brotsalat habe ich durch meine liebe Freundin Bianca kennengelernt. Bis heute bin ich richtig happy, dass ich Spargelsalat dadurch eine neue Chance gegeben und jetzt dieses leckere Rezept im Repertoire habe.

 

Zutaten für den Spargel-Brotsalat

Die Basis für den Salat sind

  • grüner Spargel
  • Baguette
  • Kirsch-/Datteltomaten
  • Basilikum
  • Rote Zwiebel (optional)

Das Dressing ist schnell angerührt aus

  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Zucker oder Alternative z.B. Agavendicksaft
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung des Panzanella

Der Salat wird im Ofen zubereitet:

  • Der grüne Spargel wird für 5 bis 10 Minuten im Ofen gegart.
  • Das Baguette wird in 5 Minuten im Ofen knusprig.

Das dauert maximal 10 Minuten.

Der Spargel schmeckt am besten ganz frisch zubereitet. Denn wenn er steht, weicht das Baguette durch und ist nicht mehr knusprig.

 

Veganer Spargel-Brotsalat

Rezept für veganen Spargel-Brotsalat

Spargel-Brotsalat

Einfach zuzubereitendes Gericht mit Spargel: Spargel-Brotsalat. Schmeckt als Hauptspeise oder Beilage zum Beispiel zum Grillen. Der frühlingshafte Panzanella ist in etwa 20 Minuten zubereitet und besteht aus nur 5 Hauptzutaten.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gesamtzeit20 Min.
Portionen: 2

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel
  • 1/3 Baguette
  • 250 g Kirsch-/Datteltomaten
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1/4 Rote Zwiebel optional
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker oder Alternative z.B. Agavendicksaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

  • Knoblauch fein hacken und mit 2 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren und beiseite stellen.
  • Eventuell trockene Spargelenden abschneiden. Spargel in 2 cm lange Stücke schneiden, auf ein Backblech geben und mit ca. 1 EL Olivenöl beträufeln. Bei 180 °C 5-8 min im Ofen garen.
  • Das Baguette würfeln, auf ein Backblech geben und mit ca. 1 EL Olivenöl beträufeln. Für ca. 5 min zum Spargel in den Ofen schieben, um es kross zu backen.
  • Die Kirschtomaten halbieren oder vierteln. Basilikum zupfen. Rote Zwiebel in feine Ringe schneiden.
  • Spargel, Baguette, Tomaten, Zwiebel und Basilikum in eine Schüssel geben, Dressing darüber und gut durchmischen. Sofort genießen.
Hast du das Rezept ausprobiert?Teil dein Feedback @mangoldmuskat

Weitere Rezepte

Folgende Rezepte möchte ich dir gerne ans Herz legen.

Vegane Spargel-Rezepte

Frische Salate

 

Musikempfehlung: Devendra Banhart – Angelika

Weil ich Musik genauso gerne mag wie Essen und man da auch so viel Neues entdecken kann, gibt es zu jedem Rezept eine Musikempfehlung oben drauf. Die Playlist zu allen empfohlenen Songs findest du auf Spotify.

Devendra Banhart ist ein amerikanisch-venezolanischer Sänger, dessen Musik sich wohl am besten als eine Mischung aus Folk und (teilweise psychedelischem) Indie beschreiben lässt. Hört sich vielleicht etwas verrückt an, gehört für mich aber definitiv in die Kategorie „easy listening“, weil die Musik doch sehr leichtfüßig und beschwingt kling. Und das passt natürlich super zum frühlingshaft leichten Spargel-Brotsalat!

Devendra Banhart – Angelika

 

Schnell zubereiteter Spargel-Brotsalat

Ich freue mich über dein Feedback.

Wenn du dieses Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über dein Feedback in Form einer Sterne-Bewertung und einem Kommentar. Das hilft mir sehr weiter, denn so weiß ich, welche Rezepte dir besonders gefallen und was ich noch verbessern kann. 

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, teile ihn mit deinen Freunden.

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*) Diese Seite kann Affiliate Links beinhalten. Wenn du eines der Produkte über einen so gekennzeichneten Link kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keine Zusatzkosten. Weitere findest du in der Datenschutzerklärung.

Diese Rezepte könnten dir ebenfalls gefallen.

Vegane Zitronen-Brokkoli-Pasta

Zitronen-Brokkoli-Pasta

Seitan-Aufschnitt mit Kräuterkruste

Würziger Seitan-Aufschnitt mit Kräuterkruste

Wirsing-Nudeln mit Räuchertofu

Wirsing-Nudeln mit Räuchertofu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




mangoldmuskat_annep.jpg
Hi. Ich bin Anne.
Schön, dass du hier bist!