Vegane Pasta-Gerichte

Zu Nudeln kann doch eigentlich niemand nein sagen, sie sind schnell gekocht und ein richtiges Comfort Food.

Vegane Küche heißt nicht, auf leckere, käsige, cremige Pasta-Soßen oder auf Bolognese und Carbonara zu verzichten. Es gibt viele, einfache Pastasoßen, die ohnehin vegan sind und die Klassikern lassen sich mit den richtigen Kniffen ebenfalls mit pflanzlichen Zutaten umsetzen.

Wenn ich meine Lieblinge wählen müsste, so wären dies Pasta-Alfredo aus Blumenkohl, Reisnudeln in Erdnusssoße, Gyoza sowie Nudeln mit Linsen und karamellisierten Zwiebeln und nicht zu vergessen „Nudeln alla Mama“ aka. Pasta in cremiger, veganer Tomatensoße wie von meiner Mama.

japanische Teigtauschen Gyosa

Vegane Gyoza oder Potstickers

Spargel-Nudeln mit veganer Soße

Vegane Spargel-Pasta

vegane Bolognese

Schnelle, vegane Spaghetti Bolognese

Spaghetti mit Kürbis, Kirschtomaten und Blattspinat

Spaghetti mit Kürbis und Blattspinat

All articles loaded
No more articles to load
mangoldmuskat_annep.jpg
Hi. Ich bin Anne.
Schön, dass du hier bist!